Skip to main content

Schweizer Volkstheater

Regionalverband Nordwestschweiz

Theaterfestival 2024 in Meiringen

Richtlinien zur Teilnahme

Das Volkstheater Festival Meiringen (VTF) nominiert jährlich 8 Theaterproduktionen in einem viertägigen Wettbewerb um die «goldene Meringue». Dieser Preis wird in den Sparten «beste Hauptdarstellerin», «bester Hauptdarsteller», «beste Nebendarstellerin», «bester Nebendarsteller» und «bestes Ensemble» verliehen. Ebenfalls sind zwei Sonderpreise für «herausragende Leistung» zu vergeben. Die Theaterkommission (TK) des VTF besteht aus ausgewiesenen Fachleuten für das Volkstheater. Sie besucht jede angemeldete Produktion und schlägt dem OK gestaffelt acht Produktionen zur Nomination vor.

Wir definieren den Begriff des Volkstheaters als ein Theater aus dem und für das Volk. So breit das Volk eben ist, so breit soll auch das Volkstheater sein. Jedes Genre ist möglich, jede Thematik darf behandelt werden. Ob lustig oder traurig, ob tiefschürfend oder unterhaltend, entscheidend für eine Einladung ans VTF ist einzig die Qualität des Handwerks und der Inszenierung und das hohe Engagement sämtlicher Beteiligter.

https://volkstheaterfestival.ch/de/Info/Anmeldung_fur_Theatergruppen_2024